Auf Neurodermitis spezialisierte Kliniken

Oft können Reha-Maßnahmen in einer dermatologischen Spezialklinik entscheidend zur Besserung des Hautzustandes beitragen. Einige Kliniken setzen dabei auf bestimmte Bestrahlungsformen oder Sole-Behandlungen, andere vermehrt auf den Faktor Klimaveränderung oder kombinieren unterschiedliche Behandlungsansätze. Die für Sie am besten geeignete Form, nach der sich auch die Wahl der Klinik richten sollte, ist unbedingt gemeinsam mit Ihrem Hautarzt zu ermitteln. Übrigens: Eine Reha wird nur von der Krankenkasse übernommen, wenn sie von einem Facharzt mit der Zusatzqualifikation "Rehabilitationswesen" empfohlen wird. Informieren Sie sich also vorab bei Ihrem Dermatologen oder Ihrer Krankenkasse.

Verzeichnis der auf Neurodermitis-Behandlung spezialisierten Reha-Kliniken:

Hier finden Sie eine kleine Auswahl anerkannter Fachkliniken:

Krankenhaus Norderney

Lippestraße 9-11
26548 Norderney
Tel.: 04932 / 805 -0
Fax: 04932 / 805 - 200
info@hautklinik-norderney.de
www.hautklinik-norderney.de

Spezialklinik Neukirchen

Krankenhausstraße 9
93453 Neukirchen b. Hl. Blut
Tel.: 09947 / 280
Fax: 09947 / 28109
info@spezialklinik-neukirchen.de
www.spezialklinik-neukirchen.de

Asklepios Nordseeklinik Westerland/Sylt

Norderstraße 81
25980 Sylt/OT Westerland
Tel: 04651 84-4422
Fax: 04651 84-464422

aufnahme.sylt@asklepios.com
www.asklepios.com/sylt/reha/

Fachklinik Helena am Meer /Borkum

Viktoriastraße 4-6
26757 Borkum
Tel: 04922 913-0
Fax: 04922 913-400

http://www.helena-am-meer-borkum.de

Klinik Schönsicht Berchtesgaden

Kälbersteinstraße/Oberkälberstein 1-11
83471 Berchtesgaden
Tel: 08652 6004-0
Fax: 08652 6004-190

Service-Telefon: 08652 6004-125
info@klinikschoensicht.de
www.klinikschoensicht.de

Warum juckt es eigentlich?

Juckreiz entsteht bei Neurodermitis durch eine gestörte Schutzfunktion der Haut.

Neurodermitis + Impfungen

Es wird empfohlen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Neurodermitis nach STIKO-Empfehlungen regulär zu impfen. Bei akuter Verschlechterung des Hautzustandes wird jedoch geraten, Impfungen bis zur Stabilisierung des Hautbefundes zu verschieben.

Neurodermitis im Frühjahr

Pollenflug im Frühjahr ist vielen Neurodermitikern ein Graus. Was dagegen tun?

 

Neurodermitis + Sport

Grundsätzlich ist es sinnvoll, wenn auch Neurodermitiker Sport treiben. Allerdings sollten einige Dinge beachtet werden, damit sich sportliche Betätigung nicht negativ auf den Hautzustand auswirkt.

Was tun gegen Hausstaubmilben?

Der Kot von Hausstaubmilben ist eine der häufigsten Allergie auslösenden Substanzen:

Was vor der Wahl eines Haustieres bedacht werden sollte.

Experten raten meist von Haustieren wie Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen ab, falls auch nur ein Familienmitglied bereits von einer Allergie oder Neurodermitis betroffen ist oder war. Daher sollten sich betroffene Singles, Paare und Familien von einem Hautarzt/Allergologen beraten lassen, bevor sie sich ein Tier anschaffen.