Vorbeugung bei Babys

Zu den bekanntesten Auslöse-Faktoren zählen:


Das Abstillen

Beginn der Beikost
(Dies umfasst alles, was zugefüttert wird.)

Primär vorbeugen gegen Neurodermitis und generell gegen Allergien

Ernährungsempfehlungen Babys:


Stillen Sie das Baby 4 Monate.

Füttern Sie Beikost frühestens ab vollendetem 4. Monat.

Vermeiden Sie, dass das Neugeborene auf der Neugeborenenstation versehentlich mit Fremdprotein (Muttermilchersatz mit Kuhmilch oder Soja) zugefüttert wird.

 

An die Umgebung denken:


Rauchen Sie nicht in der Wohnung und vermeiden Sie, dass Ihr Baby passiv Tabakrauch einatmen muss!

Verzichten Sie auf Katzen als Haustiere.